1. Stellenausschreibung: Mitarbeiter /-in Weiterbildung

  2. Stellenausschreibung: Bereichsleiter /-in Berufsorientierung

Stellenausschreibung

Der Verein zur Berufsförderung der Bauindustrie in Sachsen-Anhalt e.V. sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt für das Bau-Bildungs-Zentrum Magdeburg eine/n „Mitarbeiter /-in Weiterbildung“.

Ihre Qualifikation:

  • Berufsabschluss im bautechnischen, sozialpädagogischen, pädagogischen oder kaufmännischen Bereich mit Berufserfahrung
  • oder: Handwerksmeister oder geprüfter Polier oder Techniker mit langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Planung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen der Berufsbildung
  • Grundkenntnisse auf kaufmännischem Gebiet und in moderner EDV
  • langjährige Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Ihr Anforderungsprofil:

  • Fähigkeit zur ziel- und ergebnisorientierten Arbeit, ausgeprägtes konzeptionelles, analytisches Denken, Planungs- und Organisationsvermögen
  • Kreativität, Flexibilität und Selbständigkeit, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Präsentationsfähigkeiten, Akzeptanz und Einfühlungsvermögen unseren Kunden gegenüber
  • Belastbarkeit und Ausdauer

Ihr Aufgabengebiet:

  • Beratung von Kunden zur persönlichen Weiterbildung
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen
  • Bedarfsanalyse als Grundlage für neue Weiterbildungsangebote
  • Selbständige Kontakte zu Firmen, Teilnehmern und Institutionen

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) richten Sie bitte an Herrn Gerald Bock (Leiter des BBZM) bock@bauausbildung.de, Lorenzweg 56, 39128 Magdeburg.

Magdeburg, 18.09.2017

gez. Gerald Bock

Leiter Bau-Bildungs-Zentrum Magdeburg

Stellenausschreibung

Der Verein zur Berufsförderung der Bauindustrie in Sachsen-Anhalt e.V. sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt für das Ausbildungszentrum in Magdeburg eine/n „Bereichsleiter/-in Berufsorientierung“.

Ihre Qualifikation:

  • Bautechnischer, kaufmännischer, sozialpädagogischer, pädagogischer und/oder sozialpädagogischer Hochschulabschluss mit Berufserfahrung
  • Grundkenntnisse auf kaufmännischem Gebiet und in moderner EDV
  • Fremdsprachenkenntnisse erwünscht

Ihr Anforderungsprofil:

  • Fähigkeit zur ziel- und ergebnisorientierten Arbeit, ausgeprägtes konzeptionelles, analytisches Denken, Planungs- und Organisationsvermögen
  • Kreativität, Flexibilität und Selbständigkeit, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Präsentationsfähigkeiten, gute PC-Kenntnisse, Akzeptanz und Einfühlungsvermögen unseren Kunden gegenüber
  • Belastbarkeit und Ausdauer

Ihr Aufgabengebiet:

  • Anleitung der Mitarbeiter im Bereich Berufsorientierung (inkl. Bildungsplanung)
  • Planung, Organisation und Durchführung von Berufsorientierungsmaßnahmen und –projekten im Ausbildungszentrum auf Grundlage von Ablaufplänen auf hohem Niveau
  • Pflegen einer intensiven Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, Jobcentern, Bildungspartnern, Schulen, Praktikumseinrichtungen, Erziehungsberechtigten und sonstigen relevanten Personen und Institutionen
  • Sicherung einer hohen Qualität der Maßnahmen und Projekte
  • Verantwortung für die finanzielle Planung und Abrechnung der Maßnahmen und Projekte
  • Bereichsübergreifende Abstimmung im Ausbildungszentrum
  • Vertretung des Ausbildungszentrums in bereichsrelevanten Arbeitsgruppen des Vereins bzw. BFW Bau Sachsen
  • Statistische Erhebungen im Bereich
  • Bereichsbezogene Zuarbeiten an den/die LeiterIn des Ausbildungszentrums (u.a. Berichtsteil zum Jahresbericht)
  • Bereichsbezogene Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektaquise
  • Kontrolle der Unterrichts- und Pausenzeiten, Kontrolle der Vermittlung der vereinbarten Lehrinhalte, Durchsetzung der Hausordnung, Kontrolle der Umsetzung des internen Qualitätsmanagements

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) richten Sie bitte bis spätestens Dienstag, den 31. Oktober 2017 an Herrn Gerald Bock (Leiter des BBZM).

Magdeburg, 01.10.2017

gez. Gerald Bock

Der Verein zur Berufsförderung der Bauindustrie in Sachsen-Anhalt e.V. und seine Ausbildungszentren sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und gem. AZAV
AZAV_grau-blau.jpg Logo Verein zur Berufsförderung der  Bauindustrie in Sachsen-Anhalt e.V.